Thema: Bernd Bordon

Nominierungskonferenz für die Landtagswahl 2021

Nach der Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Bernd Bordon umriss MdB Josip Juratovic in einer kurzen Rede die Bedeutung der parlamentarischen Institutionen und die Wichtigkeit sozialdemokratischer Politik. Unser langjähriger Landtagsabgeordneter und früherer Innenminister Reinhold Gall blickte auf mehr als 20 Jahre erfolgreiche Arbeit in der Kommunal- und Landespolitik zurück. Bernd Bordon dankte ihm für seinen überaus engagierten Einsatz für die Menschen in unserer Region und hob hervor, dass Reinhold Gall sich über die Parteigrenzen hinweg Respekt und Anerkennung erworben habe. Als Nachfolger für Reinhold Gall steht Klaus Ranger bereit, der mit großer Mehrheit als Kandidat für den Wahlkreis Neckarsulm bestätigt wurde. Als Schwerpunkte seines Engagements sieht Klaus Ranger die Themen Arbeit, Digitalisierung, sozialer Wohnungsbau, Bildung und Mobilität. Zu seiner Stellvertreterin wurde Nadine Krenn gewählt. Für sie wichtige Zukunftsthemen sind Klimaschutz, Jugend und Bildung sowie die Stärkung der Arbeitnehmerrechte. Bernd Bordon sieht die SPD für die Landtagswahl inhaltlich und personell gut aufgestellt, betonte aber, dass ein Erfolg nur mit gemeinsamer Anstrengung möglich sei.

GM