MeineSTADTerleben – Besuch des Hindu-Tempels

Veröffentlicht am 05.03.2024 in Ortsverein

Bad Friedrichshall ist bunt und vielfältig. Seit vielen Jahren leben tamilische Familien in unserer Stadt, seit 2015 gibt es in Bad Friedrichshall einen Hindu-Tempel.

Wir werden die Möglichkeit bekommen, uns diesen Tempel anzuschauen. Ein Mitglied der Gemeinde wird uns über die tamilische Kultur, den Glauben und die Rituale informieren.

Wann: Freitag, 22.03. um 17 Uhr

Wo: Bad Friedrichshall, Siemensstr. 11 (Treffpunkt vor dem Gebäude)

Herzlich eingeladen zur Besichtigung sind die Mitglieder und Freunde des SPD-Ortsvereins und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Voraussetzung, um an der Besichtigung teilzunehmen, ist die Bereitschaft, sich den religiösen Gepflogenheiten anzupassen. Nach der Besichtigung besteht ab 18 Uhr die Möglichkeit, am Gebet der Gläubigen teilzunehmen.

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt, wir bitten deshalb um Anmeldung bis 19.3. per Email an meinestadt@spd-friedrichshall.de

 
 

Newsletter

Bleiben sie auf dem Laufenden!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Unsere Abgeordneten

Neues aus der SPD

Sachliche Information statt Lügen, Hass und Hetze: Demokratische Parteien von der SPD über die Union bis zur Linken haben sich einen gemeinsamen Verhaltenskodex für fairen Wahlkampf auferlegt - und schließen eine Kooperation mit der rechtsextremen AfD aus.

19.03.2024 09:56
Nord-Süd - Neu denken.
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung "Nord-Süd - Neu denken" eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten.

Wir machen Wirtschaftspolitik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich.