SPD wählt neuen Kreisvorsitzenden

Veröffentlicht am 25.06.2022 in Aktuelles

Am 25. Juni fand in der Bad Friedrichshaller Lindenberghalle der Kreisparteitag der SPD Heilbronn-Land statt. Rund 90 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten waren in unserer Stadt zu Gast.

Bürgermeister Timo Frey betonte in seinem Grußwort die lange Tradition der SPD in der Stadt und die gute Zusammenarbeit im Gemeinderat – über Partei- und Fraktionsgrenzen hinweg.

Der scheidende Kreisvorsitzende Bernd Bordon berichtete den Delegierten über die herausfordernde Arbeit in den beiden vergangenen Jahren. Auch das Parteileben litt unter den Folgen der Pandemie und den mit damit verbundenen Auflagen. Gleichzeitig werden zahlreiche Themen, für die die SPD sich stark engagiert, immer drängender. Die demografische Entwicklung hat längst auch die Kommunalverwaltungen erreicht. Viele Service-Angebote leiden unter Personalmangel. Herausfordernd ist auch die Situation am Wohnungsmarkt, ebenso wie die Entwicklung einer zukunftsfähigen Mobilität im Landkreis.

Bernd Bordon tritt am 1. Juli sein Amt als Bürgermeister in Ilsfeld an und kandidierte deshalb nicht mehr als Kreisvorsitzender.

Die Delegierten wählten Jens Schäfer aus Eppingen einstimmig als neuen Vorsitzenden. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Gundi Störner (Bad Rappenau), Armin Englert (Gundelsheim), Mareike Hund (Zaberfeld) und André Merkle (Obersulm) gewählt. Aus Bad Friedrichshall gehört Silke Ortwein dem neuen Vorstand als Beisitzerin an.

Der gewählte geschäftsführende Kreisvorstand mit dem neuen Kreisvorsitzenden Jens Schäfer (Mitte)

 
 

Newsletter

Bleiben sie auf dem Laufenden!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Unsere Abgeordneten

Neues aus der SPD

Sachliche Information statt Lügen, Hass und Hetze: Demokratische Parteien von der SPD über die Union bis zur Linken haben sich einen gemeinsamen Verhaltenskodex für fairen Wahlkampf auferlegt - und schließen eine Kooperation mit der rechtsextremen AfD aus.

19.03.2024 09:56
Nord-Süd - Neu denken.
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung "Nord-Süd - Neu denken" eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten.

Wir machen Wirtschaftspolitik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich.