17.04.2022 in Kreisverband

Einladung der AG 60+ zum Treffen am 29. April 2022

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

nachdem das für Anfang März vorgesehene Treffen, wegen einer Corona-Erkrankung bei den Wirtsleuten im Tagungslokal, abgesagt werden musste, laden wir als Ersatz zu einem zusätzlichen Treffen ein auf Freitag, den 29. April 2022, Beginn 14:00 Uhr in die Gaststätte Jahnheide am See, Viehweide 20, 74080 Heilbronn-Böckingen (Sportheim der TG Böckingen) zum Thema

Aktuelles aus der Landespolitik

mit Klaus Ranger, MdL

17.04.2022 in Kreisverband

Einladung zum AG 60+ Treffen am 06. Mai 2022

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

zum nächsten Treffen der Heilbronner SPD AG 60 plus laden wir ein auf Freitag, den 06. Mai 2022, Beginn 14:00 Uhr in die Gaststätte Jahnheide am See, Viehweide 20, 74080 Heilbronn-Böckingen (Sportheim der TG Böckingen) zu einem spannenden Nachmittag über Rosa Luxemburg, die mutige Kämpferin für Gleichheit und Demokratie mit Anneliese Fleischmann-Stroh.

Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Lernen Sie die Menschen kennen, die sich in unserer Stadt für Sie einsetzen.

Unsere Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen. Wir Sozialdemokraten haben nicht sofort auf alles die richtige Antwort, aber wir laden alle ein, mit uns über richtige Antworten zu diskutieren und diese Antworten dann gemeinsam umzusetzen.

Mischen Sie sich ein! Schreiben Sie uns Ihre Meinung, schicken Sie uns eine E-Mail, oder schauen einfach einmal bei unseren Versammlungen vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst, Ihr Jörg Sommer

Ortsvereinsvorsitzender

Newsletter

Bleiben sie auf dem Laufenden!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Unsere Abgeordneten

Neues aus der SPD

Sei am Sonntag ab 10 Uhr live dabei, wenn wir bei der Europadelegiertenkonferenz unser Wahlprogramm zur Europawahl beschließen und unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley wählen.

In Zeiten, in denen Europa von innen und außen angegriffen wird, legen wir ein Programm für ein starkes Europa vor. Ein Namensbeitrag von Katarina Barley, Spitzenkandidatin für die Europawahl.

Die Welt ist "unruhiger und rauer" geworden, wie Kanzler Olaf Scholz in seiner Neujahrsansprache sagt. Doch jede und jeder werde in Deutschland gebraucht, und damit müsse es keine Angst vor der Zukunft geben.

Wir wollen, dass Deutschland ein starkes, gerechtes Land ist, das den klimaneutralen Umbau meistert. Deshalb haben wir auf unserem Bundesparteitag einen Plan für die Modernisierung unseres Landes vorgelegt. Gemeinsam packen wir es an!

Wir wollen, dass Deutschland ein starkes, gerechtes Land ist, das den klimaneutralen Umbau meistert. Deshalb legen wir auf unserem Bundesparteitag im Dezember einen Plan für die Modernisierung unseres Landes vor.